Wir freuen uns Sie auf der 15. Bad Driburger Gewerbeschau persönlich zu treffen!

Wolfgang Becker und sein Team

 

Premiere für Sobekon auf der Gewerbeschau!

 

Wolfgang Becker hat ein innovatives Bauteil für den barrierefreien Zugang von Fertighäusern entwickelt

 

 

 

Fertighäuser in Holzbauweise mit einem barrierefreien Zugang zum Traumhaus zu verbinden – für die meisten Bauherren war dies bisher aufgrund der besonderen Eigenschaften von zum Beispiel Wärmedämmverbund-Fassaden (WDVS) nicht umsetzbar.

 

Der Bad Driburger Gärtnermeister Wolfgang Becker hat mit Sobekon eine einfache, aber durchdachte Lösung für dieses Problem entwickelt. „Durch das innovative Element bieten wir ein nachhaltiges und stabiles Konzept für den ebenerdigen Zugang für alle Fassaden, die belüftet werden müssen“, erklärt Becker. „Mit Sobekon schließen sich ein barrierefreier Eingang und eine ausreichende Sockelbelüftung nicht mehr gegenseitig aus“, sagt er.

 

Der Gärtnermeister mit eigenem Garten- und Landschaftsbau-Betrieb in der Badestadt hat mit seiner ganzen Erfahrung aus mehr als 40 Jahren im Beruf das Bauteil entwickelt und als Gebrauchsmuster angemeldet. Für den Vertrieb gründete der 63-Jährige zusammen mit Sohn Gregor die Sobekon GmbH. Auf der Homepage unter www.sobekon.de können sich Bauherren über das innovative Konzept informieren.

 

Am 14. und 15. Mai wird Wolfgang Becker das Bauteil auf der Gewerbeschau der Bad Driburger Unternehmergemeinschaft erstmals vorstellen. „Eine Weltpremiere“, schmunzelt der Gärtnermeister. Im persönlichen Gespräch mit dem Gartenprofi können sich Interessierte dann auch vor Ort überzeugen von den Vorteilen des neuen Sobekon-Elements.  

 

 

 

 

 

 

 


Rettet den Vorgarten !